Tradition

EINE LANGE TRADITION ...


Das Münchner Traditionsunternehmen SCHÖNER Kosmetik ist bereits seit über insgesamt 84 Jahren ein erfolgreiches Familienunternehmen. Diese lange Tradition verpflichtet.

Unsere Spezialität und Leidenschaft konzentriert sich besonders darauf, Produktserien für jeden Hauttyp auf natürlicher Basis zu entwickeln - Produkte, die höchstwirksam und bestverträglich sind.
Der im Jahre 1929 von der Kosmetikerin Ella SCHÖNER gegründete Familienbetrieb ist damit eines der ältesten Kosmetikunternehmen Deutschlands.

Auf die Produkte der Firma vertraut nicht nur eine Vielzahl von Fach-Kosmetikerinnen, sondern auch eine immer größer werdende Zahl renommierter deutscher Theater und Opern. Selbst einige deutsche Fernsehsender sind in der Kundenkartei zu finden.
Geschichte

SEIT 1929 ...


Bereits zu Beginn der Weltwirtschaftskrise betrat das Unternehmen als einer der Pioniere einen sich neu entwickelnden Markt. Mit viel ldealismus, Mut und Unternehmergeist gelang es Ella SCHÖNER das Unternehmen durch die weltweite Rezession zu führen.
Durch die Gründung der SCHÖNER Kosmetikschule in München wurde die erste staatlich anerkannte Ausbildung zur Kosmetikerin angeboten.
Vor 30 Jahren wurde diese Ausbildungsstätte in die Eigenständigkeit entlassen, um sich im Unternehmen auf die Kernkompetenzen zu beschränken.

"Wir arbeiten dennoch nach wie vor eng zusammenarbeit", so Geschäftsführer Timo SCHÖNER, der das Unternehmen heute zusammen mit seiner Mutter Hilke SCHÖNER leitet. Ihr Fachwissen geben die beiden in regelmäßig stattfindenden Workshops und Seminaren an Kosmetikerinnen weiter.